Geschenktipps für Reisefieberinfizierte

Der Wahnsinn, wie schnell so ein Jahr immer rum geht, oder?
Denn heute in genau 100 Tage ist schon wieder Weihnachten. Und hast Du dir deswegen schon mal Gedanken gemacht, was du deinen liebsten zu Weihnachten schenken kannst? Oder falls einer deiner Lieblingsmenschen vorher noch Geburtstag hat, was du ihr/ihm zum Geburtstag schenken kannst? Nein? Zumal es ja eh noch 3 Monate dauert bis zum Weihnachtsfest? Wobei… sind wir mal ehrlich… auch diese drei Monate werden viel zu schnell rum gehen und daher kann man doch nie früh genug anfangen darüber nach zu denken, oder? 😉
Und genau deswegen kommt jetzt die vielleicht passende Hilfe für Dich! Zumindest, wenn deine Lieblingsmenschen oder andere Personen die du beschenken magst, gerne auf Reisen gehen. 🙂
Da die liebe Liane von DieReiseEule zu der Blogparade Geschenktipps für Reisefieberinfizierte aufgerufen hat. Hier nun also meine Vorschläge:

Vor der Reise:

Reisetagebuch

Um eine Reise in einer schönen Erinnerung zu behalten, besorgen sich manche Reiselustige Menschen ja gerne ein ganz gewöhnliches Reisetagebuch. Aber wie wäre es mal mit einem etwas außergewöhnlicherem? Einem, wo man auch mit Leute auf der Straße gezielt ansprechen muss/kann und diese nach deren Lieblingsplätze in deren Heimatstadt (in der man sich halt gerade befindet) fragen muss/kann und viele weitere Dinge. So sieht man die Stadt auch noch mit ganz anderen Augen, sieht noch ganz andere Plätze zu denen man sonst vielleicht nicht hingekommen wäre. 🙂


Reisekit für’s Flugzeug

Sowas braucht man als Viel-Traveller unbedingt wie ich finde! Ein schönes Nackenkissen zum aufpusten, damit es in der Tasche nicht all zu viel Platz weg nimmt. Eine Augenmasken, damit es auch am helllichten Tage überall dunkel genug ist und man gut schlafen kann. Und natürlich zu guter Letzt die heiligen Ohrstöpsel! Ohne die bekommt man sonst wohl eher nur selten einen erholsamen Schlaf an Orten mit ganz vielen Menschen. Also bring doch einfach mal in Erfahrung, ob die Person, die du beschenken möchtest, sowas besitzt und wenn nicht hättest du direkt schon was, was du dieser Person zu Weihnachten oder wann auch immer schenken kannst! 🙂

reiseset_flugzeug_01                                                                   Bildquelle: enjoymedia.ch


Auf der Reise:

Reiseadapter

Jeder der schon mal außerhalb von Europa Urlaub gemacht hat, weiß wie wichtig so ein Reiseadapter ist. Auch in manchen europäischen Ländern ist so ein Reiseadapter unverzichtbar. Doch wenn man Reiseneulinge in seinem Umkreis hat, wissen die manchmal nichts davon und daher ist so ein Adapter doch ein super Geschenk. So stehen die Reiseneulinge in ihrem Zielland nicht vor der elendigen Frage, wie sie hier nun ihre technischen Geräte laden sollen und die Welt kostet so ein Adapter ja nun auch nicht. 😉

Trip Book Move

Eine wie ich finde echt geniale Ideen, wenn man weiß, dass die Person oder vielleicht sogar man selbst ein kleiner Jäger und Sammler ist. Denn man kann sich ja auch mal selbst beschenken oder nicht? 🙂 In diesem wundervollen Buch kannst du alle Andenken, die nicht ins Smartphone passen, sammeln. Von ganz gewöhnlichen Kassenzettel bis hin zu gestempelte Ansichtskarten oder Eintrittskarten etc. passt hier alles rein.

Bildquelle: design-3000.de                                                                    Bildquelle: design-3000.de


Nach der Reise:

Schmuck (Weltkartenkette etc.)

Damit kann man zumindest bei den weiblichen Reiseverrückten Menschen punkten, oder? 😉
Schmuck ist ein Accessoire das immer geht. Und wenn diese Person dann auch noch Reiseverrückt ist, was passt da besser als beispielsweise die Weltkarte als Kette zu verschenken?
Oder Armbänder oder Ohrringe die irgendetwas mit Reisen zu tun haben. Ich weiß es echt nicht!

Geschenkgutschein von Amazon

Da man auf Reisen durchaus mal über sein gesetztes Budget kommt, muss man dieses erstmal wieder rein bekommen, wenn man zu Hause ist. Daher geht so ein Geschenkgutschein von Amazon doch eigentlich immer. Schließlich gibt es bei Amazon sooo viele tolle Sachen zu kaufen, die auch mit Reisen zu tun haben. Wie oben schon mal erwähnt z.B. das Reisekit oder so eine schicke Schutzhülle für das Handy, ganz viele Reisebücher etc. pp.


Und wie fandest du meine Ideen?

Hast du nicht auch Lust an der Blogparade (Link dazu ist oben im Text) teilzunehmen? So würden noch viele weitere Ideen/Vorschläge zustande kommen und wir hätten noch mehr Auswahl. 🙂 Die Parade geht auf jeden Fall noch bis zum 15. Oktober 2016!

Ansonsten freue ich mich über eure Vorschläge auch in der Kommentar Funktion! 🙂

Liebe Grüße und bis bald!

Advertisements

7 Gedanken zu “Geschenktipps für Reisefieberinfizierte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s